Bastert!

Bildrechte/-herkunft: Historisches Museum Bielefeld

Das Leichtmotorrad der Bielefelder Bastert-Werke; Typ: FM 100; Klasse 3, hat einen schwarz lackierten Rahmen und schwarze, mit Linierung versehene Schutzbleche, einen verchromten Lenker, einen Ledersattel für eine Person sowie einen Gepäckträger. Eingebaut ist, wie bei Bastert in den 1930er Jahren ausschließlich üblich, ein Motor der Ilo-Werke. Dessen Leistung beträgt 2,8 PS bei einem Hubraum von 98 ccm. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 60 km/h. Der Verkaufspreis betrug im Herstellungsjahr: 325,- RM.

Material/Technik …
Eisen, Stahl, Gummi, Leder etc.

Hergestellt: Bastert-Werke Bielefeld in den 1930-1940er Jahren