Zurück in die Zukunft – ein toskanischer Abend rund um Leonardo

Robert Laube und Michael Peters, die Leiter der LWL-Industriemuseen Henrichshütte Hattingen bzw. Zeche Nachtigall Witten, haben vor Leonardo da Vinci alle Achtung. Viele der Maschinen und Antriebstechniken, die in den Fabrikanlagen aus der Zeit der Hochindustrialisierung am Werk waren, hat das Renaissancegenie vorgedacht. Aber wie findet man einen Zugang in die Epoche der italienischen Renaissance, in der der Künstler-Ingenieur lebte? Vielleicht bei einem Gedankenaustausch mit toskanischem Wein und kleinen Spezialitäten aus der Heimat Leonardos?

Wollen Sie dabei sein? Am Dienstag, 5. Februar 2013 um 19 Uhr können Sie mit den beiden Museumsleitern eine Reise zu Leonardo unternehmen. Der Eintritt (inkl. Antipasti und Getränke) beträgt 10 €. Karten nur im Vorverkauf im Museum !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*