Verleihung des Schülerpreises 2013

Zum zweiten Mal vergibt der Förderverein des Historischen Museums Bielefeld IMG_4835 am Freitag, den 15. November um 19:00 Uhr Preise für Schülerarbeiten.

Zum Thema „Bielefeld in 100 Jahren“ konnten Bielefelder Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II  freie Arbeiten im Historischen Museum einreichen. Insgesamt sind 15 tolle Arbeiten im Museum eingegangen.Vergeben werden nun drei Preise über jeweils 200 Euro.

Ausgezeichnet werden der Film „TTT-Time-Travel-TV“, ein Modell einer Villa am Johannisberg in 100 Jahren und schriftliche Arbeiten zur Lutter, dem Obersee, dem Paul-Husemann-Park und der roten Telefonzelle in der Altstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*