Vortrag von Prof. Dr. Rita Süssmuth

rita_suessmuth„Migration und Integration: Testfall für unsere Gesellschaft“ ist der Titel des Vortrags, den Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth am Montag, 5. Mai 2014 um 19 Uhr im Historischen Museum halten wird. Frau Süssmuth wechselte nach einer wissenschaftlichen Karriere 1985 in die Politik, als sie zur Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit ernannt wurde. Von 1987 bis 2002 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1988 bis 1998 war sie die Präsidentin des Deutschen Bundestages. Frau Süssmuth übernahm den Vorsitz der Unabhängigen Kommission Zuwanderung im Bundestag und widmete sich auch nach ihrem Ausscheiden aus der Politik in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien Fragen der Migration und Integration.

Der Eintritt für den Vortrag kostet 5 Euro. Ab 18 Uhr kann auch die Ausstellung „Ich integriere mich von frühmorgens bis spätabends. Vom Wegmüssen und Ankommen“ im Museum besichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*