Legal, illegal, scheißegal?

Am 4. Februar 2016 fand im Historischen Museum der Vortrag „Legal – illegal – scheißegal? Alternative Kulturen in Bielefeld 1950 – 1980 “ von Dr. Hans-Jörg Kühne als Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung „Linksruck“ statt. Der Zuspruch war so groß, dass viele Interessierte keinen Platz im Vortragssaal mehr fanden. Es war deshalb eine Wiederholung des Vortrags in Aussicht gestellt worden. Leider ist dies aus terminlichen Gründen in der Laufzeit von „Linksruck“ nicht mehr möglich!

Wir sind aber mit Dr. Kühne im Gespräch, um zu einem späteren Zeitpunkt einen neuen Vortrag mit ähnlicher Thematik anzubieten. Der entsprechende Termin wird rechtzeitig im Internet und in der Presse angekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*