„Mindener Stichlinge“ sticheln im Museum

In der Sonderausstellung „Typisch OWL?“

zeigt das Historische Museum Bielefeld unter anderem, dass unsere Region alles andere als humorlos ist, wie uns ein Klischee weißmachen will.

Als Beleg präsentieren die „Mindener Stichlinge“ am Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 19 Uhr im ansprechenden Ambiente des Historischen Museums Bielefeld ihr neues Programm „Bei Gewitter nicht hüpfen“. 

In bekannt satirischer Manier nehmen die Stichlinge die politische und gesellschaftliche Großwetterlage aufs Korn. Europa bekommt ebenso sein Fett weg wie die Bundesregierung oder die Situation in manchen Bundesländern und viele andere.

 

Karten sind ab sofort für 17,- Euro an der Museumskasse erhältlich.

Weitere Informationen gibt es unter 0521/51-3635 oder bei

info@historisches-museum-bielefeld.de.