Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Netzwerk „Preußen in Westfalen“

18 Oktober

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am Uhr am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 25. November 2018 wiederholt wird.

Die preußische Provinz Westfalen entstand 1815 nach dem endgültigen Sieg über Napoleon, als Preußen große Gebietsgewinne im Westen verzeichnen konnte. Aber bereits lange vorher waren die ehemalige Grafschaft Ravensberg, das Fürstentum Minden und die Grafschaft Mark durch Erbfolge an die preußischen Könige gefallen. Kein Wunder, dass man in Westfalen bei aufmerksamer Betrachtung auf Schritt und Tritt auf Spuren der preußischen Vergangenheit stößt. Diese Spuren sichtbar zu machen und das preußische Erbe ins Bewusstsein zu rücken ist das Anliegen des Netzwerks „Preußen in Westfalen“. Es wurde auf Initiative des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe 2016 gegründet. Unter dem Motto „Du bist mehr Preuße, als du denkst!“ laden die Kooperationspartner aus Wissenschaft und Kulturtourismus zu einer Entdeckungstour auf preußischen Spuren ein. Die Ausstellung stellt die Museen vor, die Mitglieder des Netzwerks sind, und ihren konkreten Bezug zur preußischen Geschichte.

Details

Datum:
18 Oktober
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Historisches Museum Bielefeld
Telefon:
0521/51-3635
E-Mail:
info at historisches-museum-bielefeld.de
Website:
http://www.historisches-museum-bielefeld.de

Veranstaltungsort

Historisches Museum Bielefeld
Ravensbergerpark 2
Bielefeld, NRW 33607 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0521/51-3635
Website:
www.historisches-museum-bielefeld.de