Ferienprogramm

Weihnachtsferien 2018/ 2019

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter 0521/51-3635

oder http://www.historisches-museum-bielefeld.de/anmeldeformular-fuer-oeffentliche-veranstaltungen/

 

Donnerstag, 20. Dezember, 19.00 Uhr

Nachts im Museum – Taschenlampenführung

(Für Familien mit Kindern von 5-12 Jahren)

Wer war schon einmal nachts im Museum? Mit Eltern und Großeltern macht ihr eine Zeitreise in die Vergangenheit. Nur der Lichtstrahl eurer Taschenlampe durchbricht die Dunkelheit. Was verbirgt sich dort? Nach einem zauberhaften Rundgang wartet eine Schatzsuche auf euch…

Bitte Taschenlampen mitbringen!

Eintritt: 6 Euro für Kinder, 4 Euro für erwachsene Begleitpersonen

Mit Anmeldung!

 

Freitag, 28. Dezember, 11.00-13.00 Uhr

Eure Held*innen für OWL (6-10 Jahre)

Was sind das eigentlich, diese Held*innen? Muss man wirklich Prinzen oder Prinzessinnen retten und gegen Drachen kämpfen, um ein Held oder eine Heldin zu werden? Gibt es sie nur im Märchen oder auch in der Wirklichkeit? In unserer spannenden Museumsrallye wollen wir diesen Fragen nachgehen. Aber damit nicht genug! Denn wir wollen auch Eure ganz persönlichen Held*innen für OWL basteln.

Mit Anmeldung, 6 Euro

 

Donnerstag, 3. Januar, 15.00-17.00 Uhr

What do you Meme by OWL? (ab 10 Jahren)

Deine Region – Dein Meme! Ob als Collage oder mit selbst inszenierten Fotografien – jetzt bist Du dran zu erklären, was OWL aus Deiner Sicht bedeutet und bedeuten soll: Und zwar in der beliebtesten Sprache der digitalen Welt. Mitzubringen sind die kreative Freude am Gestalten, Fotografieren oder Verkleiden. Bediene Dich aus dem Fundus bekannter Bilder oder werde selbst zum „Star“ Deines eigenen Memes.

Mit Anmeldung, 6 Euro

 

Freitag, 4. Januar, 15.00-16.30 Uhr

Familienveranstaltung: Spiel, Spaß und Action – Und wie verhalte ich mich im Straßenverkehr? (Für Kinder von 4-6 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern)

Wer kann schneller reagieren im Straßenverkehr: das Auto oder der Fußgänger? Dies und vieles mehr erforschen wir mit lustigen Bewegungsspielen. Außerdem basteln wir eine Polizeikelle, denn ihr schlüpft auch in die Rolle eines Verkehrspolizisten…

In diesem spannenden und lehrreichen Workshop werden die bewusste Wahrnehmung, die motorischen Fertigkeiten, das vernetzte Denken und die Reaktionsfähigkeit gefördert, die für den Umgang im Straßenverkehr wichtig sind. So wird das richtige Verkehrsverhalten für die Kinder spielerisch erfahrbar gemacht.

Eintritt: 6 Euro für Kinder, 4 Euro für erwachsene Begleitpersonen

 

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter 0521/51-3635

oder http://www.historisches-museum-bielefeld.de/anmeldeformular-fuer-oeffentliche-veranstaltungen/