Ferienprogramm

Herbstferien 2018

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter 0521/51-3635

oder http://www.historisches-museum-bielefeld.de/anmeldeformular-fuer-oeffentliche-veranstaltungen/

 

Sonntag, 14. Oktober, 11.30-12.30 Uhr

Fledermausalarm im Museum (3-5 Jahre)

Die kleine Fledermaus Hubertus von Ravensberg zeigt euch wie der Ritter und das Burgfräulein früher auf der Sparrenburg gelebt haben. Jedes Kind bastelt nach einer spannenden Zeitreise seine eigene kleine Fledermaus.

Mit Anmeldung, 6 Euro

 

Sonntag, 14. Oktober, 14.30-15.30 Uhr

Spuk auf der Sparrenburg (6-8 Jahre)

Im Museum sind die Gespenster los und wir gehen auf Geisterjagd. Im Anschluss bastelt ihr schaurige Windlichter für Zuhause.

Mit Anmeldung, 6 Euro

 

Theaterferien im Museum: Spuren der Geschichte

Vom 15.10.2018 bis zum 19.10.2018 (Montag bis Freitag) wollen wir uns täglich von 10 – 15 Uhr im Historischen Museum Bielefeld treffen, um gemeinsam Theater zu spielen. Es dreht sich alles rund um Spuren der Geschichte: Was findet ihr heute noch in eurer Stadt? Welche Spuren hinterlassen wir selber?  Am Freitag, den 19.10. zeigen wir dann in einer öffentlichen Aufführung die über die Woche erarbeiteten Szenen.

Teilnehmen können alle 8-11 Jährigen – egal ob mit oder ohne Vorerfahrung. Theaterlustige mit und ohne eine Behinderung sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Wir wollen uns Geschichten ausdenken, uns viel bewegen, neue Welten entdecken, Theater spielen und ganz viel Spaß haben.

Das Projekt wird von den Theaterpädagogen Birte Eilbrecht und Franz Potthoff der Landesarbeitsgemeinschaft Spiel und Theater NRW geleitet.

Der Theaterkurs ist gratis! Für den Besuch des Museums zahlen die Kinder insgesamt 3 Euro für die sechs Tage.

Bitte melden Sie Ihr Kind per Email für das Theaterprojekt an: theaterferienimmuseum@spiel-und-theater-nrw.de

 

Donnerstag, 25. Oktober, 15-16.30 Uhr

Familienveranstaltung: Kinderleben vor 100 Jahren (6-8 Jahre)

Was spielten die Kinder, als es noch keine Computerspiele gab? Wie sah der Schulalltag vor 100 Jahren aus? Und was ist eigentlich ein Henkelmann? Bei einer spannenden Fotorallye tauchen wir in die Vergangenheit ein und gehen den Fragen auf den Grund. Außerdem probieren wir lustige Spiele aus. Das damalige Lieblingsspielzeug dürft ihr als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Veranstaltung für Kinder von 6-8 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern

Mit Anmeldung, Kinder 6 Euro, Erwachsene 4 Euro

 

Nachts im Museum – Taschenlampenführungen

(Für Familien mit Kindern von 5-12 Jahren)

Wer war schon einmal nachts im Museum? Mit Eltern und Großeltern macht ihr eine Zeitreise in die Vergangenheit. Nur der Lichtstrahl eurer Taschenlampe durchbricht die Dunkelheit. Was verbirgt sich dort? Nach einem zauberhaften Rundgang wartet eine Schatzsuche auf euch…

Bitte Taschenlampen mitbringen!

Eintritt: 6 Euro für Kinder, 4 Euro für erwachsene Begleitpersonen

Termine in den Herbstferien:

13.10./19.10./20.10., jeweils um 19.30 Uhr

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter 0521/51-3635

oder http://www.historisches-museum-bielefeld.de/anmeldeformular-fuer-oeffentliche-veranstaltungen/