Lade Veranstaltungen

„Eine Arbeit zum Davonlaufen“ (Theatrale Führung durch das Historische Museum mit anschließendem Theaterworkshop)

Zwei Theaterpädagoginnen nutzen das Schauspiel als Medium, um die Geschichte zweier Spinnerinnen direkt erlebbar zu machen. Die Schüler*innen treffen diese in der Ravensberger Spinnerei, erfahren etwas über ihre Gedanken, Träume, Ängste und Schmerzen. Die eine ist pflichtbewusst, fleißig und voller Hoffnung, die andere desillusioniert, aufsässig und träumt von einem besseren Leben. In kleinen Szenen führen sie durch die Dauerausstellung des Museums und bringen so den Schüler*innen die Geschichte dieser für Bielefeld wichtigen Zeit ins Bewusstsein. Die Schüler*innen können beobachten, miterleben, Empathie entwickeln und teilweise am Geschehen mitwirken.

Beim anschließenden Theaterworkshop werden die Schüler*innen selber zu Schauspieler*innen. Auf Grundlage des vorher gesehenen wird das Stück nach der „Theater-direkt“-Methode weiterentwickelt oder einzelne Szenen nachgespielt oder selbst entwickelt.

Angebot für Schüler*innen: von 10-14 Jahren


Kulturwandertage für die Bielefelder Schulen (Kulturrucksack NRW)

Im Klassenverband können sich Kinder und Jugendliche kostenlos Projekte aus unterschiedlichen Sparten aussuchen, die sie besuchen möchten. Buchung über Gülhatun Akbulut-Terhalle (Kulturamt Bielefeld) unter 0521-51-2537 oder guelhatun.akbulut-terhalle@bielefeld.de

FOLGE UNS

Nach oben