Sommerferien 2019

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter 0521/51-3635

oder http://www.historisches-museum-bielefeld.de/anmeldeformular-fuer-oeffentliche-veranstaltungen/

 

Sonntag, 14. Juli, 15:00-16.30 Uhr

Kreativwerkstatt: Marmorieren mit Rasierschaum für Groß und Klein

Nicht jede(r) kann Bart, aber jede(r) kann Rasierschaum. Das alltägliche Pflegemittel für Männer eröffnet  ein kreatives Erleben für Nase, Hände und Augen. Wer mag, kann sein überraschendes Ergebnis zu einer Schmuckkarte weiterverarbeiten.

Mit Anmeldung unter 0521/51-3635. Teilnahmegebühr: 6 Euro. Ohne Altersbeschränkung.

 

Donnerstag, 18. Juli, 15:00-16.30 Uhr

Kreative Erzählzeit: Der Fisch mit dem goldenen Bart

Ein Märchen aus der Türkei über den Preis der Freundschaft mit anschließendem Maskenbau (4-6 Jahre)

Mit Anmeldung, 6 Euro

Samstag, 20. Juli, 15:00-16.30 Uhr

Bielefeld im Mittelalter: Stadtführung für Familien

(Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren)

Was hat Bielefeld eigentlich mit einem Hufeisen zu tun? Und wo verlief im Mittelalter die Stadtmauer? Das und vieles mehr wollen wir am Samstag, 20. Juli, 15:00-16.30 Uhr gemeinsam bei einer Erkundungstour durch die Bielefelder Altstadt herausfinden. Treffpunkt ist vor dem Alten Rathaus am Niederwall.

Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren und kostet 3 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene. Anmeldung unter 0521/51-3635

Samstag, 20. Juli, 16:15-17:45 Uhr

Fair is for Future: Deine Forderung im Stop Motion Video-Workshop (Ein Workshop im Rahmen des Fairstivals)

Klimagerechitgkeit – ein großes Wort für viele kleine Schritte! Im Stop Motion Videoverfahren verleihen wir, ganz im Stile einer kleinen Demo, unseren Forderungen Ausdruck. Mitzubringen sind: Euer Geschick an der Tablett-Kamera, Spaß am Kulissenbau, Kreativität und auch etwas Ausdauer und Ruhe. Eltern, Großeltern & Co sind selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen!

Ab 8 Jahren

Mit Anmeldung unter : team@fairstival.de

Sonntag, 21. Juli, 11:30-12.30 Uhr

Familienveranstaltung: Die 7 Zwerge im Museum (3-5 Jahre)

Wir tauchen in die Welt der sieben Zwerge hinter den sieben Bergen ein und lernen die kleinen bärtigen Männer besser kennen. Mit Oma oder Opa kannst du anschließend deinen eigenen Zwerg gestalten.

Mit Anmeldung, 6 Euro

Sonntag, 21. Juli, 14:30-15.30 Uhr

Geheime Agentenjagd im Museum (6-8 Jahre)

Es wird spannend! Wer findet zuerst den Spion und warum spielen Bärte eine so große Rolle?

Um den Fall lösen zu können, fertigt ihr eigene Phantombilder an.

Mit Anmeldung, 6 Euro

Donnerstag, 25. Juli, 15:00-17:00 Uhr

Familienveranstaltung: Mahlzeit! Essen früher und heute

(Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren)

Bei dieser spannenden Veranstaltung am Donnerstag, 25. Juli, 15:00-17:00 Uhr machen wir einen Streifzug durch die Esskultur vom Mittelalter bis heute. Was haben die Menschen früher gegessen, wie sah der gedeckte Tisch aus? Und woher kommt überhaupt der Begriff „Besteck“? All diese Fragen erforschen wir gemeinsam. Natürlich werfen wir auch einen Blick auf die Tischsitten. Außerdem bereiten wir gemeinsam einen köstlichen, sommerlichen Obstsalat zu und setzen uns spielerisch mit gesunder Ernährung auseinander.

Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Mit Anmeldung unter 0521/51-3635, 4 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder

Samstag, 3. August, 15.00-16.30 Uhr

Kreativwerkstatt: Marmorieren mit Rasierschaum für Groß und Klein

Nicht jede(r) kann Bart, aber jede(r) kann Rasierschaum. Das alltägliche Pflegemittel für Männer eröffnet am Samstag, 3. August, 15.00-16.30 Uhr ein kreatives Erleben für Nase, Hände und Augen. Wer mag, kann sein überraschendes Ergebnis zu einer Schmuckkarte weiterverarbeiten.

Mit Anmeldung unter 0521/51-3635. Teilnahmegebühr: 6 Euro. Ohne Altersbeschränkung.

Sonntag, 4. August

Das Museum hat geschlossen!

 

Dienstag, 6. August, 14.00-16.30 Uhr

Videoworkshop „Und Action! Wir werden Filmstars der Belle Époque“

Ein Workshop zwischen Gestern und Heute. Von Kinetograph und Kinetoskop bis hin zu YouTube und Netflix war es ein langer Weg. Vor und hinter der Kamera entdeckt Ihr am Dienstag, 6. August, 14.00-16.30 Uhr, wie die Bilder laufen lernten, zu sprechen begannen und faszinierende Welten schufen. Die Stummfilmkunst der Belle Epoche verbindet Ihr schließlich mit aktuellen Methoden digitaler Filmproduktion: Greenscreen, Chroma-Keying, Compositing. Dabei werdet Ihr selbst Teil der Stummfilme, die bereits um die Jahrhundertwende das Publikum begeisterten. Gefragt sind Neugier auf Geschichte, Lust an Schauspielerei, technisches Geschick – und auch ein wenig Ruhe und Geduld.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder und Jugendlichen von 10-18 Jahren.

Mit Anmeldung unter 0521/51-3635, Teilnahmegebühr: 10 Euro

Dienstag, 13. August, 15.00-16.30 Uhr

Drachenspuren im Museum

Eine Geschichte über eine wilde Drachenjagd führt am Dienstag, 13. August, 15.00-16.30 Uhr direkt auf die Sparrenburg. Wozu brauchte man die Burg? Wie lebte man dort? Verkleidet lernen wir das Mittelalter genauer kennen und basteln uns etwas Mittelalterliches.

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder von 3-6 Jahren, Mit Anmeldung unter 0521/51-3635, Teilnahmegebühr: 6 Euro

Sonntag, 18. August, 11:30-12.30 Uhr

Familienveranstaltung: Die 7 Zwerge im Museum (3-5 Jahre)

Wir tauchen in die Welt der sieben Zwerge hinter den sieben Bergen ein und lernen die kleinen bärtigen Männer besser kennen. Mit Oma oder Opa kannst du anschließend deinen eigenen Zwerg gestalten.

Mit Anmeldung, 6 Euro

Sonntag, 18. August ,14:30-15.30 Uhr

Geheime Agentenjagd im Museum (6-8 Jahre)

Es wird spannend! Wer findet zuerst den Spion und warum spielen Bärte eine so große Rolle?

Um den Fall lösen zu können, fertigt ihr eigene Phantombilder an.

Mit Anmeldung, 6 Euro

Dienstag, 20. August, 15.00-17.00 Uhr

Die Fahrradprofis

Fast jedes Kind fährt Fahrrad. Aber wisst Ihr auch, seit wann es eigentlich schon Fahrräder gibt? Im Historischen Museum könnt Ihr herausfinden, wie es war, mit dem Laufrad über Kopfsteinpflaster zu huckeln, wie man früher das Hochrad bestieg und warum es dafür sogar Fahrlehrer gab. Anschließend übt Ihr Euch im Hochrad- und Laufradfahren.

Ab 9 Jahren, mit Anmeldung, 6 Euro

Donnerstag, 22. August, 15.00-16.30 Uhr

Familienveranstaltung: Spiel, Spaß und Action – Und wie verhalte ich mich im Straßenverkehr?

(Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren)

Wer kann schneller reagieren im Straßenverkehr: das Auto oder der Fußgänger? Dies und vieles mehr erforschen wir mit lustigen Bewegungsspielen. Außerdem basteln wir eine Polizeikelle, denn ihr schlüpft auch in die Rolle eines Verkehrspolizisten…

Mit Anmeldung, 4 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder

Sonntag, 25. August, 11-18 Uhr

Wackelpeter und Museumsfest

Kinderkulturfest im Ravensberger Park

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter 0521/51-3635

oder http://www.historisches-museum-bielefeld.de/anmeldeformular-fuer-oeffentliche-veranstaltungen/