Besucherinformation

Herzlich willkommen im Historischem Museum Bielefeld! Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Besuch. Sollten Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte über den Besucherdienst oder vor Ort am Informationsschalter im Foyer an. Wir bereiten Ihren Besuch auch gerne gemeinsam mit Ihnen vor.


Adresse

Historisches Museum Bielefeld
Ravensberger Park 2
33607 Bielefeld

Besucherdienst

Tel.: 0521/51-3635
E-MAIL


Eintrittspreise

Infos

Einzelbesucher
Einzelbesucher

6,00
(in Zeiten ohne Sonderausstellung)

4,50
Ermäßigungen
Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
sowie Studierende

3,00
(in Zeiten ohne Sonderausstellung)

2,00
Kinder unter 6 Jahren,
Besucher mit Bielefeld-Pass,
Fördervereinsmitglieder,
ICOM- und DMB-Mitglieder:

Eintritt frei
Gruppenpreise
Bei Gruppen ab 10 Personen

4,50
(ohne Sonderausstellung)

3,00
Bei Gruppen ab 10 Personen

(Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
sowie Studierende)

2,00
(ohne Sonderausstellung)

1,50
Schüler/innen im Klassenverbund/
Kinder ab 6 Jahren in Kita-Gruppen:

Buchungsformular0,50
Familienkarte

11,00
(ohne Sonderausstellung)8,00
Jahreskarte
Jahreskarte (nicht übertragbar)

20,00
Jahreskarte (nicht übertragbar)

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
sowie Studierende

10,00
Jahreskarte Familie

30,00
Führungen
Führungsgebühr für Schulklassen

Buchungsformular40,00
andere Gruppen

Buchungsformular50,00
Maschinenvorführungen
(nach Absprache)

Buchungsformular25,00



ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag–Freitag

10:00 – 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag

11:00 -18:00 Uhr

Montag

geschlossen


FEIERTAGSREGELUNG 2020

Infos

Mi. 1. Januar (Neujahr) geschlossen
Fr. 10. April (Karfreitag) geschlossen
So. 12. April (Ostersonntag) geöffnet
Mo. 13. April (Ostermontag) geschlossen
So. 26. April (Sonntag nach den Nachtansichten) geschlossen
Fr. 1. Mai (Maifeiertag) geöffnet
Do. 21. Mai (Christi Himmelfahrt) geöffnet
So. 31. Mai (Pfingstsonntag) geöffnet
Mo. 1. Juni (Pfingstmontag) geöffnet
Do. 11. Juni (Fronleichnam) geöffnet
Sa. 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) geöffnet
So. 1. November (Allerheiligen) geöffnet
Do. 24. Dezember (Heiligabend) geschlossen
Fr. 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag) geschlossen
Sa. 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) geöffnet
D0. 31. Dezember (Silvester) geschlossen
Fr. 1. Januar 2021 (Neujahr) geschlossen
Änderungen vorbehalten


ANFAHRT

Historisches Museum
der Stadt Bielefeld

Ravensberger Park 2
33607 Bielefeld

Öffentlicher Nahverkehr

Bus

Buslinien 21, 22, 29, 52, 196, 369
H-Stellen: Volkshochschule

Parken

Kurzzeit- und Behindertenparkplätze am Haus,
weitere Parkplätze in der näheren Umgebung.


BARRIEREFREIES MUSEUM

Infos

Das Historische Museum Bielefeld strebt Barrierefreiheit in allen Bereichen an. Falls Sie Hilfe benötigen sollten, helfen unsere Mitarbeiter Ihnen gerne.

Barrierefreier Zugang
Das Historische Museum setzt sich dafür ein, seine Ausstellungen und Angebote allen Besucherinnen und Besuchern zugänglich zu machen. Alle Ausstellungs- und Veranstaltungsräume sind stufenlos zugänglich.
Die Galerie in der Dauerausstellung ist mit einem rollstuhlgerechten Fahrstuhl erreichbar. (Aufzugsmaße: Kabineninnenmaße Breite 225 cm, Länge 300 cm.)
Der Haupteingang ist mit einer automatisch öffnenden Eingangstür ausgestattet.
Stufenkantenmarkierungen erleichtern die Benutzung der Treppen für Menschen mit Sehbehinderung.
Ein Rollstuhl ist auf Anfrage an der Kasse entleihbar.

Anfahrt
An der Bleichstraße befinden sich drei öffentliche Behindertenparkplätze.
Die Buslinien 21, 22, 29, 350, 351, 369 fahren direkt zur barrierefreien Haltestelle Ravensberger Park.

Eintrittspreis
Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung erhalten freien Eintritt gegen Vorlage eines Schwerbehindertenausweises.
Die Mitnahme eines Assistenzhundes ist in allen Ausstellungs- und Veranstaltungsräumen erlaubt.

Garderoben und Eingangsbereich
Garderobe und Schließfächer sind im Eingangsbereich des Museums untergebracht.
Die Empfangstheke ist zum Teil niedriger angesetzt und bietet so einen guten Servicekontakt.

Essen und Trinken
Im ebenerdigen Eingangsbereich steht Ihnen eine Kaffeemaschine mit Münzeinwurf für verschiedene Heißgetränke zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.
Kalte Getränke und Süßigkeiten können ebenfalls an der Kasse erworben werden.

Behindertengerechte WC-Anlage
Das behindertengerechte WC befindet sich im Erdgeschoß neben dem Aufzug. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne den Zugang.

Aufbau der Ausstellung
Die Ausstellungstexte sind kontrastreich gestaltet, Objekte und Texte befinden sich auf Sichthöhe. Die Dauerausstellung bietet in jeder Abteilung ergänzende Audio-Elemente. Verweilsituationen in den Ausstellungsräumen.

Führungen für Blinde und Sehbehinderte
In unserer Dauerausstellung wie auch in Sonderausstellungen bieten wir Führungen für Blinde und Sehbehinderte nach Vereinbarung und zu speziellen Terminen als öffentliche Führungen an.


KINDER UND FAMILIEN

Unser Museum und unsere Ausstellungen können Sie mit der ganzen Familie besuchen. Wir haben Angebote für Kinder verschiedener Altersstufen, begleitet und unbegleitet. Natürlich dürfen Sie mit Kinderwagen und Trage in die Ausstellung. Ein Aufzug bringt Sie auf die verschiedenen Ebenen, ein Wickeltisch befindet sich in der Damentoilette im Erdgeschoss.

Zu den Angeboten für Kinder und Familien


CAFÉ UND SHOP

Suchen Sie nach einem originellen Geschenk, das es nicht überall zu kaufen gibt? Oder wollen Sie einfach ein Andenken an Bielefeld und Ihren Museumsbesuch mitnehmen? Unser neu gestalteter Museumsshop im Foyer bietet Ihnen ein vielseitiges und ansprechendes Sortiment.

Zum Shop

 


 

FAQ

Ja, Sie können Ihre Jacken an der betreuten, kostenfreien Garderobe abgeben. Alternativ können Sie auch eines unserer Schließfächer nutzen. Dafür benötigen sie eine 1-Euro- Münze als Pfand. Sie bekommen sie nach Benutzung des Schließfaches wieder zurück.

Bitte legen Sie Wintermäntel und Jacken an der kostenfreien Garderobe ab. Für sperrige Gegenstände, Rucksäcke u.ä. bitte die Schließfächer benutzen. Leichte Sommer- und Windjacken sowie Gehhilfen dürfen Sie mit in die Ausstellung nehmen. Im Zweifelsfall entscheidet das Aufsichtspersonal darüber, was Sie mitnehmen dürfen.

Das Fotografieren und Filmen ist in den Ausstellungsräumen für den privaten Gebrauch erlaubt, jedoch ohne Blitzlicht, Lampen, Stativ oder Selfie Sticks. Die Beachtung des Urheber- und Eigentümerrechts obliegt demjenigen, der fotografiert oder filmt. In bestimmten Fällen (z. B. Personen- und Objektschutz) kann auch das Fotografieren und Filmen für private Zwecke untersagt werden. Im Zweifelsfall entscheidet das Aufsichtspersonal. Das Fotografieren und Filmen zu kommerziellen Zwecken bzw. zur Veröffentlichung (z. B. Presse) wird im Einzelfall geprüft und ist mit Genehmigung der Museumsleitung erlaubt.

Ja, es gibt ein freies WLAN im Museum. Der Name lautet WLAN museum.

Der Verzehr von Speisen und Getränken ist im Foyer erlaubt, jedoch nicht in den Ausstellungen.

Die Ausstellungen und Funktionsräume des Museums sind weitestgehend mit dem Rollstuhl zugänglich. Der Fahrstuhl innerhalb der Ausstellung führt Sie zu allen Ausstellungsebenen. Mehr Informationen unter Barrierefreiheit.