Mit Bart in die Ausstellung

Am Samstag, 7. September 2019 wird der Welt-Barttag begangen. Sinn und Zweck dieses kuriosen Feiertages ist es, die Freude am Bart mit Gleichgesinnten zu teilen und diesen mit Stolz zu tragen. Alle Bartträger, egal ob Voll- oder Schnauzbart, echt oder angeklebt, haben an diesem Tag von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt Gelegenheit, die Bart-Ausstellung im Historischen Museum zu besuchen. Um 15 Uhr findet außerdem eine Führung durch die Ausstellung statt und es gibt eine Fotostation, an der man sich und seinen Bart porträtieren lassen kann.