Objekt des Monats März

Glacéhandschuhe · Immer wieder verschwinden Gegenstände aus dem Alltag, weil ihr Verwendungszweck obsolet geworden ist. Manchmal aber überlebt ihr Andenken in einer Redewendung, die im Sprachgebrauch fest verankert bleibt. So erging es den Glacéhandschuhen, die so zart waren, dass man im übertragenen Sinn damit bis heute den sensiblen und rücksichtvollen Umgang mit einem Menschen charakterisiert. [...]

Von |2018-03-26T11:50:29+02:0022. März 2018|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats März

Museums next Topmodel

Das Historische Museum öffnet seine Schatzkisten voller Abendkleider und Accessoires! Ihr lernt die Modetrends der vergangenen Jahrzehnte kennen und probiert Cocktailkleider mit Puffärmeln, Tellerröcke und Hippiekleider - wer mag, kann auch in Uromas lange Klapp-Unterhosen schlüpfen. Ein Foto von Eurem Lieblingsoutfit nehmt Ihr auf jeden Fall mit nach Hause. Freitag, 5. August 2016, 15.00 -17.00 [...]

Von |2016-07-25T10:02:58+02:0025. Juli 2016|Kategorien: Museumfüchse, Vermittlung|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Museums next Topmodel

Objekt des Monats September

Zwei Hutnadeln Nadelspitz und stolze 27 cm lang die eine, sogar 31,5 cm lang die andere – hübsch anzusehen, doch nicht ungefährlich: zwei Hutnadeln. Am 7. Mai 1912 berichtete die Bielefelder Presse über das Problem der Hutnadeln in der Straßenbahn. Wenn die Wagen voll besetzt seien, wären bereits mehrmals Fahrgäste von den teilweise weit abstehenden [...]

Von |2015-09-30T09:29:42+02:0030. September 2015|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats September

FOLGE UNS

Nach oben