Objekt des Monats April

Souvenirtasse • Es dauert nicht mehr lange, dann locken wieder saftige rote Erdbeeren aus heimischem Anbau, ein Genuss, der zum Frühling und Sommer einfach dazugehört. Aber wie kommt man auf den Gedanken, eine Tasse als Erdbeere und die zugehörige Untertasse als Erdbeerblatt zu gestalten? Und, um die Kuriosität zu vollenden, auf der Erdbeere noch eine [...]

Von |2021-04-28T10:54:33+02:0028. April 2021|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats April

Objekt des Monats März

Haartrockner • Haben Sie heute schon die Federn Ihrer Boa gekräuselt? Wenn Sie jetzt sagen, dass Sie keine Schlange zuhause haben und auch nicht wussten, dass Schlangen Federn haben – vielleicht erinnern Sie sich an Heinz Rühmann, der als „Charleys Tante“ eine Federboa als mondänes Requisit um den Hals geschlungen trug. Das Werkzeug, um dieser [...]

Von |2021-03-19T09:01:17+01:0019. März 2021|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats März

Objekt des Monats Februar

Uranglas • Mit gutem Recht kann man angesichts dieses Ensembles von „strahlender Schönheit“ sprechen. Es besteht aus einem Tablett, zwei Karaffen, einer Dose und einem Becher und fällt durch seine Farbe sofort ins Auge. Sie changiert zwischen zitronengelb und neongrün und lässt an die grellen Farben denken, die in der Natur oft Gefahr signalisieren. Tatsächlich [...]

Von |2021-02-19T10:00:52+01:0019. Februar 2021|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Februar

Objekt des Monats Januar

Tönnchen • „Nicht Stolz oder Eigenliebe leiteten Diederich: einzig sein hoher Begriff von der Ehre der Korporation. Er selbst war nur ein Mensch, also nichts; jedes Recht, sein ganzes Ansehen und Gewicht kamen ihm von ihr. Auch körperlich verdankte er ihr alles: die Breite seines weißen Gesichts, seinen Bauch, der ihn den Füchsen ehrwürdig machte, [...]

Von |2021-01-22T15:32:00+01:0022. Januar 2021|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Januar

Objekt des Monats Dezember

Tjanting • Was mag das für ein Ding sein? Ein Stück Holz, auf dem „S. Alsberg & Co. Bielefeld“ steht, darin ein Metallstift, an dem ein offenes Behältnis aus Buntmetall steckt, das in einem rüsselförmig gebogenen Röhrchen endet, alles zusammen etwa 20 cm lang? So rätselhaft wie sein Aussehen klingt der Name – Tjanting. Er [...]

Von |2020-12-17T10:12:02+01:0017. Dezember 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Dezember

Objekt des Monats November

Blumenpresse • „Die Freude, die wir an den Blumen haben, das ist noch ordentlich vom Paradiese her …; eine Blume recht zu betrachten, bis auf den Grund in sie hineinzugehen, da kommen wir nie mit zu Ende“, notierte 1802 der Maler Philipp Otto Runge. Er blieb nicht bei der Betrachtung stehen, sondern fertigte zauberhafte Weißschnitte [...]

Von |2020-11-19T11:52:37+01:0019. November 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats November

Objekt des Monats Oktober

Dreieckstuch • Wer hat nicht schon einmal eine unverständliche Gebrauchsanweisung verflucht oder ihr Nichtvorhandensein, wenn sie dringend gebraucht wurde? Auf die Idee, die Gebrauchsanweisung direkt auf dem zugehörigen Gegenstand anzubringen, sind bisher vor allem die Hersteller von Feuerlöschern gekommen – und Herr von Esmarch. Das von ihm entworfene Dreieckstuch, so einfach wie genial, gehört heute [...]

Von |2020-10-19T11:19:16+02:0019. Oktober 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Oktober

Objekt des Monats September

Schienenzeppelin • „Silbermaus“ – dieser putzige Spitzname fiel einem Zeitgenossen angesichts eines Schienenfahrzeugs ein, das heute selbst die ICE-Züge der Deutschen Bahn alt aussehen ließe. Am 21. Juni 1931 raste der Schienenzeppelin von Franz Kruckenberg mit 230,2 km/h zwischen Hamburg und Berlin dahin und stellte einen Geschwindigkeitsweltrekord für Schienenfahrzeuge auf. Tausende Zuschauer an der Strecke [...]

Von |2020-09-21T12:23:28+02:0021. September 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats September

Objekt des Monats August

Staubsauger Miele „Melior“ • Wer in der Schule Latein gelernt und seither nicht alles vergessen hat, kann mit Befriedigung feststellen, dass diese Kenntnisse sich manchmal im Alltag auszahlen. Um 1900 waren gerade im Bereich der Produktwerbung lateinische Wörter oder Sinnsprüche sehr verbreitet. „Melior“ bedeutet „besser“ und ist ein Teil der Devise der Firma Miele „semper [...]

Von |2020-08-26T19:14:56+02:0026. August 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats August
Seite 1 von 12
1 2 3 12
Nach oben