Objekt des Monats November

Blumenpresse • „Die Freude, die wir an den Blumen haben, das ist noch ordentlich vom Paradiese her …; eine Blume recht zu betrachten, bis auf den Grund in sie hineinzugehen, da kommen wir nie mit zu Ende“, notierte 1802 der Maler Philipp Otto Runge. Er blieb nicht bei der Betrachtung stehen, sondern fertigte zauberhafte Weißschnitte [...]

Von |2020-11-19T11:52:37+01:0019. November 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats November

Objekt des Monats Mai

Das malerische und romantische Westfalen Drei Namen, die in der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts Gewicht haben, trugen zu diesem Buch bei, das wie kein zweites für lange Zeit die Vorstellung von Westfalen geprägt hat: Ferdinand Freiligrath, Levin Schücking und Annette von Droste-Hülshoff. Den Grundklang gibt schon der prächtige Einband vor. Ritter vor einer wehrhaften [...]

Von |2016-05-23T13:10:31+02:0023. Mai 2016|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Mai

FOLGE UNS

Nach oben