Wegen der Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, eine Anmeldung unter Tel. 0521/51-3635 erforderlich. 

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weiche Sitze. Getuschel. Popcorn. Dunkelheit. Werbung. Und dann geht es los: egal ob Komödie, Drama, Action oder Fantasy – beim Film gibt es keine Grenzen. Fast alles scheint möglich! Doch wie ist das Kino – auch Filmtheater genannt – überhaupt entstanden? Wie sahen die ersten Filme vor über 100 Jahren aus? Wie wurden sie ohne die moderne Technik von heute produziert? Wir wollen uns mit der Geschichte und besonders den Anfängen des Kinos beschäftigen und ausgehend davon ein eigenes Theaterstück erfinden.

„Große und kleine Illusionen. Die Welt des Kinos“ ist ein kostenloses Theaterprojekt der LAG Spiel und Theater NRW in Kooperation mit dem Historischen Museum für alle Kinder von 10 bis 13 Jahren.  (12.-16.10.20 täglich von 10-16 Uhr).

Anmeldung bis zum 1.10.2020 per Mail an: theaterferienimmuseum@spiel-und-theater-nrw.de

Bei Nachfragen ist das LAG Spiel und Theater NRW e.V. werktags zwischen 10 und 14 Uhr unter folgender Nummer erreichbar: 0176 / 23 98 63 89

Nach oben