Lade Veranstaltungen

Touristische Ansichtskarten sind bis ins digitale Zeitalter eine der häufigsten Reproduktionen beliebter Motive in Kupferstich, Lithografie und Fotografie. Aber was macht Massenproduktion mit einem Bild, das ein einmaliges Urlaubserlebnis einfangen soll? Verändert der Tourismus das Reiseziel? Aus Motiven der Sonderausstellung „Ansichtssache“ collagieren die Teilnehmenden Anti-Ansichtskarten eines fiktiven Bielefelds. Angebot für Erwachsene ab 16 Jahren.

15 Euro,

 

Anmeldung
Tel. 0521-513635

    FOLGE UNS

    Nach oben