Lade Veranstaltungen

Fashion-Zeitreise – Vom Leinenfaden zu fairer Mode

Kleider machen Leute – den Spruch habt ihr bestimmt schon einmal gehört. Im Historischen Museum könnt ihr dieses Feeling erleben. Denn wir öffnen unsere Kleider-Schatzkammer, die vom ausgefallenen Abendkleid bis hin zum Frack und Zylinder keine Wünsche offenlässt. In eurem Lieblings-Outfit werdet ihr mit einem Fotoshooting festgehalten.

 

Außerdem erfahrt ihr bei einem Ausstellungs-Rundgang Interessantes über die Bielefelder Textilproduktion vor über 150 Jahren. Wir werfen aber auch einen Blick in die Gegenwart: Die lange Reise eines T-Shirts verdeutlicht die vielen Stationen vom Anbau der Baumwolle bis zum fertigen Kleidungsstück. In einer Näherei in Bangladesch gehen wir auf die dortigen Arbeitsbedingungen der Näherinnen ein. Unterscheiden sie sich von denen im 19. Jahrhundert? Nach den gewonnenen Erkenntnissen diskutieren wir am Ende, ob jeder Einzelne etwas beitragen kann, um zukünftig faire Produktions- und Handelsbedingungen zu unterstützen.

Angebot für Schüler*innen: von 12-14 Jahren


Kulturwandertage für die Bielefelder Schulen (Kulturrucksack NRW)

Im Klassenverband können sich Kinder und Jugendliche kostenlos Projekte aus unterschiedlichen Sparten aussuchen, die sie besuchen möchten. Buchung über Gülhatun Akbulut-Terhalle (Kulturamt Bielefeld) unter 0521-51-2537 oder guelhatun.akbulut-terhalle@bielefeld.de

FOLGE UNS

Nach oben