Das Museum muss ab 2. November wegen der Corona-Pandemie leider bis auf weiteres geschlossen bleiben. 

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Er hätte sich doch wenigstens heute einmal die Haare kämmen können. So stand der 31 Jahre alte Struwwelpeter als echter Proletarier da und brachte verschiedene Klagen vor.“ So beschrieb 1907 eine konservative Zeitung die Jungfernrede eines Bielefelder Politikers im Deutschen Reichstag. Dieser Mann sollte später eine glänzende politische Karriere machen und zum bekanntesten Bielefelder Politiker des frühen 20. Jahrhunderts avancieren. Um wen handelt es sich? Die Antwort auf diese Frage gibt Museumsdirektor Wilhelm Stratmann in der nächsten Live Führung am kommenden Freitag um 14 Uhr.

https://www.historisches-museum-bielefeld.de/2020/03/18/fuehrung-live/

Nach oben