Lade Veranstaltungen

Vortrag von Dr. Hans-Jörg Kühne

What Is Love? Auf diese ewige Frage, auf diese „Eternal Question“, gibt es bisher keine gute und erschöpfende Antwort. Ein Grund mehr für den Bielefelder Historiker Hans-Jörg Kühne, hier den nächsten Versuch zu unternehmen. Ausgehend von den Überlegungen der weltweit bekannten Historikerin Ute Frevert und denen des großen Soziologen Niklas Luhmann zum Thema Liebe geht es in einem reich bebilderten, epochenübergreifenden Vortrag zu den zahllosen Spielarten dieses Hochgefühls in den verschiedensten Kulturkreisen, von der Antike bis zur Gegenwart. Wurden doch wegen diverser Ausformungen der Liebe seit dem Altertum Kriege geführt, Länder und ihre Bevölkerungen unterjocht, Menschen ermordet, hingerichtet, verletzt oder gefoltert. Demgegenüber schufen Künstler*innen unter ihrem Einfluss einige der größten Kunstwerke der Menschheit. Irgendwo müssen sich konkrete Hinweise finden lassen, um dem weltweit „beliebtesten Gefühl“ analytisch beizukommen. Vielleicht kann am Ende des Vortrags eine neue, wirklich zutreffende Antwort auf die Frage „What Is Love?“ gegeben werden. Wer weiß?

 

Liebe Besucher*innen,

zu Ihrer und unserer Sicherheit gilt  in unserem Haus neben den allgemeinen Hygieneregeln auch weiterhin die Maskenpflicht für Besucher:innen ab dem Schuleintritt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anmeldung
Tel. 0521-513635

    FOLGE UNS

    Nach oben