Einblicke in die Geschichte Bielefelds bietet das Historische Museum im Ravensberger Park. Hier kann man sich auf eine Zeitreise von der frühen vorstädtischen Besiedlung bis in die Gegenwart begeben.

Was macht Ostwestfalen-Lippe aus, wo liegen die Stärken und Besonderheiten dieses Landstrichs? Mal augenzwinkernd, dann wieder ernsthaft, aber in jedem Fall zugleich informativ wird in der Ausstellung „Typisch OWL?“ (bis 28. April) unsere Region in ganz verschiedenen Aspekten dargestellt. Zu sehen ist eine große Zahl an Exponaten, wie sie vielfältiger kaum sein könnten – vom historischen Trecker bis zur Orgel, vom fossilen Saurierskelett bis zum Industrieroboter. Filme und Fotos zeigen weitere Facetten der Region aus individueller Perspektive. So entsteht aus vielen Bausteinen ein Bild von OWL – bunt, überraschend und als Einladung, die Region zu erkunden.

Programm 
18.00Vorführungen an historischen Maschinen
18.00 – 22.00Das große OWL-Quiz
18.00 – 22.00Gestalte deine OWL-Kartoffel
19.00Vorführungen an historischen Maschinen
19.15 – 20.00DIN A5 – A Capella made in Bielefeld
20.00Vorführungen an historischen Maschinen
20.00Kurzführungen durch die Ausstellung „Typisch OWL?“
20.30 – 21.15DIN A5 – A Capella made in Bielefeld
21.00Vorführungen an historischen Maschinen
21.00Kurzführungen durch die Ausstellung „Typisch OWL?“
21.30Mit Heinz Flottmann durch OWL
22.00Kurzführungen durch die Ausstellung „Typisch OWL?“
23.00Kurzführungen durch die Ausstellung „Typisch OWL?“
23.00Museumskino: Die Hermannschlacht. Ein Stummfilm in fünf Akten aus dem Jahr 1924
0.00Kurzführungen durch die Ausstellung „Typisch OWL?“
Essen & TrinkenPickert frisch vor Ort gebacken von Pickert Mädel
Bus & BahnNachtansichten-Shuttle-Bus : Haltestelle: VHS
 Buslinien 24, 25, 26, N12 Haltestelle: Kesselbrink
 Buslinien 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4 Haltestelle: Ravensberger Park
 moBiel Online-Fahrplanauskunft