Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schon der vermeintlich urwestfälische Pickert ist mit einer großen Veränderung der Nahrungsgewohnheiten verbunden: Erst in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts verbreitete sich der Anbau der Kartoffel, die allmählich zum Grundnahrungsmittel wurde. Für die Armeen Napoleons wurde die Konservendose erfunden, andere Möglichkeiten der Haltbarmachung kamen hinzu. Durch die zunehmende Globalisierung fanden auch exotische Lebensmittel und fremde Gerichte den Weg auf den Esstisch.

Eintritt 5 Euro

 

Anmeldung
Tel. 0521-513635

    FOLGE UNS

    Nach oben