Einst heiß umkämpft, heute gefeiert: die Handwerker- und Kunstgewerbeschule

Große Bauprojekte waren auch vor hundert Jahren schon heftig umstritten. Am 25. Oktober 1913 wurde die neue Handwerker- und Kunstgewerbeschule zu Füßen der Sparrenburg feierlich eingeweiht. Bei den vielen Festreden kamen die vorangegangenen Auseinandersetzungen offenbar nicht zur Sprache. Seit 1905 beabsichtigte der preußische Staat in Bielefeld eine Handwerker- und Kunstgewerbeschule einzurichten, die für das heimische [...]

Von |2013-01-28T15:57:30+01:0028. Januar 2013|Kategorien: Bielefeld History|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Einst heiß umkämpft, heute gefeiert: die Handwerker- und Kunstgewerbeschule

Skandal! Nackter auf dem Sennefriedhof!

Von einem „obszönen Bildwerk“ und einer „supralokalen Blamage“ für Bielefeld sprachen Leserbriefe, als es um die Kapelle des 1912 eingeweihten Sennefriedhofs ging. Was war passiert? Für das Giebelfeld der Kapelle, die ein Jahr nach der Eröffnung des Friedhofs fertig gestellt wurde, hatte Stadtrat Georg Kisker ein Relief gespendet. Den Auftrag bekam der Bildhauer Hans Perathoner, [...]

Von |2018-02-28T15:19:11+01:0021. Mai 2012|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Skandal! Nackter auf dem Sennefriedhof!

FOLGE UNS

Nach oben