Über michael falkenstein

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat michael falkenstein, 211 Blog Beiträge geschrieben.

Objektgeschichte: Fotografie Kaiser Wilhelm II. in Bielefeld

Fotografie: Kaiser Wilhelm II. in Bielefeld Objektgeschichten #11 Fotografie: Kaiser Wilhelm II. in BielefeldWilhelm II., der letzte deutsche Kaiser, der das Land von 1888 bis 1918 regierte, war der erste Medienmonarch. In Gemälden und Grafiken, auf Fotos und im Film wurde er unzählige Male im Bild festgehalten. Dazu reiste er unentwegt [...]

Von |2020-11-05T09:51:45+01:005. November 2020|Kategorien: obg|Kommentare deaktiviert für Objektgeschichte: Fotografie Kaiser Wilhelm II. in Bielefeld

Objektgeschichte: Die Zuckerbreche

Die Zuckerbreche Objektgeschichten #10 Die Zuckerbreche„Oben spitz und unten breit, durch und durch voll Süßigkeit“ – dieses Rätsel aus einem Kinderbuch um 1850 würde heute wohl viele Erwachsene ins Grübeln bringen. Wir verwenden heute ganz selbstverständlich große Mengen Zucker in unterschiedlicher Form: als Kristall, als Puder, in Würfeln oder in den rhombischen [...]

Von |2020-11-05T09:46:39+01:005. November 2020|Kategorien: obg|Kommentare deaktiviert für Objektgeschichte: Die Zuckerbreche

Objektgeschichte: Bronzeplastik Elch

Bronzeplastik Elch Objektgeschichten #9 Bronzeplastik Elch Wölfe sind in den letzten Jahren wieder vereinzelt in Ostwestfalen aufgetaucht, aber Elche? Dennoch schreitet seit 1961 ein kapitales Exemplar dieser Gattung durch den Bürgerpark in Bielefeld, kommt allerdings nicht vom Fleck, denn der Elch besteht aus Bronze. Mit einem Gewicht von 600 Kilogramm und einer [...]

Von |2020-11-05T09:40:51+01:005. November 2020|Kategorien: obg|Kommentare deaktiviert für Objektgeschichte: Bronzeplastik Elch

Objektgeschichte: Henriette Davidis

Henriette Davidis Objektgeschichten #6 Aus 250 Gramm schaumig gerührter Butter, ebensoviel Zucker, 4 Eigelb, 15 Gramm Backpulver, wenig geriebener Zitronenschale und 350 Gramm Mehl wird ein Teig gerührt, unter den man den Schnee der Eiweiß zieht. Die Masse wird in eine eingefettete Form gefüllt und mit einem Brei, der aus [...]

Von |2020-10-30T12:42:24+01:0030. Oktober 2020|Kategorien: obg|Kommentare deaktiviert für Objektgeschichte: Henriette Davidis

Objektgeschichte: Mutterkreuz

Mutterkreuz Objektgeschichten #5 Es wirkt zunächst wie ein militärischer Orden: ein lateinisches Kreuz mit Tatzenenden, blau-weiß emailliert mit einem silbernen Strahlenkranz um das Zentrum und dem Hakenkreuz darin. Erst die Umschrift „Der deutschen Mutter“ macht klar, dass es sich um das „Ehrenkreuz der Deutschen Mutter“ (Mutterkreuz) handelt. Adolf Hitler hatte die [...]

Von |2020-10-30T12:19:58+01:0030. Oktober 2020|Kategorien: obg|Kommentare deaktiviert für Objektgeschichte: Mutterkreuz

Objektgeschichte: Fahrradlaterne

Fahrradlaterne Objektgeschichten #4 Am Ende des 19. Jahrhunderts veränderte das Radfahren das Mobilitäts- und Freizeitverhalten von immer mehr Menschen. Dabei war die Dunkelheit zunächst eine Schranke, die das neue Fortbewegungsmittel nur schwer durchbrechen konnte. Zwar gab es bereits Fahrradlaternen, die mit Kerzen oder Öl als Brennstoff betrieben wurden, aber die [...]

Von |2020-10-30T12:13:45+01:0030. Oktober 2020|Kategorien: obg|Kommentare deaktiviert für Objektgeschichte: Fahrradlaterne
Nach oben