Objekt des Monats Oktober

Straußenfedern  · Naturschutz und wirtschaftliche Interessen stehen sich oft unversöhnlich gegenüber.  Zu einer Zeit, als der Reichtum der Flora und Fauna des Erdballs noch als unerschöpflich galt, verwendete die Mode bedenkenlos unterschiedlichste tierische Überreste für ihre dekorativen Zwecke. Ein gutes Beispiel für diesen Raubbau sind die Straußenfedern in unserer Sammlung. […]

Von |2018-10-22T09:57:31+02:0022. Oktober 2018|Kategorien: Aktuell, Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Oktober

Objekt des Monats Juni

Sammelbüchse der Bethel-Mission Bewaffnet mit der Schiefertafel, an der ein Schwamm hängt, ziehen kleine Kinder fröhlich auf ihre Schule zu. Ähnliche Bilder aus den 1920er Jahren gibt es zuhauf, aber hier sind die Kinder schwarz und die strohgedeckte Schule steht unter Palmen. Schwarz-weiß gedruckt, zieht sich das Bild um die gesamte rechteckige Büchse aus dickem [...]

Von |2016-06-23T07:56:09+02:0023. Juni 2016|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , , |1 Kommentar

Objekt des Monats August

Schulwandbild Togo Wer spätestens in den 1960/70er Jahren zur Schule gegangen ist, kennt sie noch aus eigener Anschauung: die Schulwandbilder. In einer Zeit, als die heutige Bilderflut noch nicht eingesetzt hatte, stellten die großformatigen, bunten Tafeln eine willkommene Abwechslung im Unterricht dar. Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts standen druckgrafische Verfahren, vor allem die [...]

Von |2015-08-31T10:36:37+02:0031. August 2015|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats August
Nach oben