Objekt des Monats Juli

Postkarte • Karl heißt der junge Mann, der am 8. November 1896 an ein Fräulein Hesse in Hannover folgende Zeilen sendet: I weiß net, was i machen soll, Drum send i Dir ne Karte, Indessen einen Brief von Dir Ich morgen noch erwarte. Der nicht ganz geglückte Versuch, den oberbayerischen Dialekt zu imitieren, hat mit [...]

Von |2020-07-22T11:25:40+02:0022. Juli 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Juli

Objekt des Monats Juli

Bierkrug · „Beer stein“ – unter diesem Begriff sind Bierkrüge aus Steinzeug, die als typisch deutsch gelten, vor allem in Amerika sehr beliebt. Auch wenn die Preise aktuell nicht mehr so hoch liegen, greifen Sammler für ausgefallene historische Krüge immer noch tief in die Tasche. Das abgebildete Modell entspricht eigentlich nicht der landläufigen Vorstellung von [...]

Von |2019-07-18T07:02:42+02:0018. Juli 2019|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Juli

Objekt des Monats Juni

Kabinettscheibe, um 1700 · Andreas Breuer, Bürger in Versmold. Weder zur Person noch gar zum Aussehen Breuers gibt uns die bemalte Glasscheibe Hinweise, möglicherweise eher dazu, wie er sich gern gesehen hätte: als Kavalier hoch zu Ross, dem eine junge Frau den Willkommenstrunk bietet. Aber selbst bei dieser Darstellung handelt es sich um ein verbreitetes [...]

Von |2018-06-22T06:51:39+02:0022. Juni 2018|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Juni

FOLGE UNS

Nach oben