Objekt des Monats April

Notgeldkissen • Geld unter der Matratze oder dem Kopfkissen zu verstecken, war in früheren Zeiten eine durchaus gängige Praxis, die auch heute noch nicht ganz verschwunden sein soll. Aber ein Kissen aus Geldscheinen? Dass man sich beruhigt darauf nieder ließ, ist zu bezweifeln, führt es doch in eine krisenhaft-turbulente Periode der deutschen Geschichte. Als Notgeld [...]

Von |2020-04-20T12:18:32+02:0020. April 2020|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats April

Objekt des Monats Oktober

Holztaube • Millimeterdünn sind die „Federn“ dieser Taube, die erkennbar schon manche Fährnisse überlebt hat, aber sie spreizen sich nach wie vor zu einem eindrucksvollen Fächer. Der aus Nadelholz geschnitzte Vogel stellt ein Friedenssymbol dar, führt jedoch mitten hinein in den Ersten Weltkrieg. […]

Von |2019-10-21T09:03:28+02:0021. Oktober 2019|Kategorien: Objekt des Monats, Objektgeschichten|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Objekt des Monats Oktober

„Es geht mir noch gut…“

Lesung aus Feldpostbriefen von Bielefelder Soldaten im Ersten Weltkrieg Millionen von Karten, Briefen und Päckchen beförderte die Feldpost im Ersten Weltkrieg und sorgte so dafür, dass der Kontakt zwischen den Soldaten und der Heimat nicht abriss. Trotz der Militärzensur schilderten manche Soldaten sehr anschaulich nicht nur das Leben in der Etappe, sondern auch das Töten [...]

Von |2015-11-09T10:55:57+01:009. November 2015|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für „Es geht mir noch gut…“

Soldatenheime im Ersten Weltkrieg

Weitgehend unbekannt ist die Existenz von Soldatenheimen in Frontnähe. Während des Ersten Weltkriegs richtete die deutsche Armee diese Rückzugsorte für ihre Soldaten ein. Kurz vor oder nach einem Fronteinsatz konnten sie sich bei Spiel, Musik, Theater oder beim Schreiben von Feldpost erholen. Gleichzeitig nutzten christliche Vereinigungen diese Heime für seelsorgerische Arbeit. Der Detmolder Psychologe und [...]

Von |2015-11-03T08:56:41+01:003. November 2015|Kategorien: Allgemein|Tags: , |Kommentare deaktiviert für Soldatenheime im Ersten Weltkrieg

Verliebt, verlobt, vermisst…

Eine Geschichte im Ersten Weltkrieg 7. Oktober bis 22. November 2015, Forum in der Dauerausstellung Der Erste Weltkrieg 1914-1918 gilt als erster industrialisierter Krieg. Neue Waffen wie Panzer, Flugzeuge oder Giftgas machten das massenhafte Töten anonym. Hinter dem Grauen des Kriegs standen aber zahllose Einzelschicksale. Zusammen mit dem Privatsammler Peter Salchow präsentiert das Historische Museum [...]

Von |2015-10-07T13:42:55+02:007. Oktober 2015|Kategorien: Allgemein|Tags: , |Kommentare deaktiviert für Verliebt, verlobt, vermisst…

FOLGE UNS

Nach oben